GENE KEYS – SPHERES IQ & EQ

đŸ’« Starten wir in die Kontemplation der 7-Jahres-Zyklen! Was diese sind und warum wir in der Sphere IQ mit dem Alter von 15-21 Jahren beginnen, erfĂ€hrst du in meinem 👉EinfĂŒhrungsvideo in die Gene Keys Lehre auf YouTube.

✹Der IQ wird ausgelesen aus der (bewussten – Begriff aus dem Human Design) Venus in deinem Geburtschart.
đŸ€“ In dieser Sphere geht es um die Power deines Verstandes. 👉 Denke darĂŒber nach, wie dein Verstand arbeitet! Welche Muster hast du im genannten 7-Jahres-Zyklus ausgeprĂ€gt, um emotional durchzukommen?

Es ĂŒberrascht vielleicht, dass wir im IQ ĂŒber die Venus kontemplieren und uns den Verstand betrachten.
👉 Der IQ kann im Grunde nicht los gelöst vom EQ kontempliert werden.

✹ Im EQ geht es um die emotionalen Muster und den Zeitraum zwischen 8-14 Jahren.
✹ Der Wert des EQ basiert auf dem (bewussten) Mars.

In dieser Zeit werden wir ĂŒberrannt von Hormonen, GefĂŒhlen, machen erste sexuelle Erfahrungen und werden vielleicht auch zum ersten Mal in Beziehungen verletzt.

✹Der Pfad, der IQ und EQ miteinander verbindet, wird Intelligenz genannt. In der Schattenfrequenz allerdings auch Pfad der Verteidigung.

🙌 Du kannst dir das Wechselspiel zwischen den beiden vorstellen wie einen Balanceakt zwischen femininer und maskuliner Energie, zwischen Herz und Verstand.

Frauen reagieren auf Schmerz eher mit emotionaler Abwehr und MĂ€nner mit mentaler.

👉 So geben IQ und EQ Aufschluss darĂŒber, in welcher Form wir uns emotional oder mental verteidigen wollen.

Dabei projizieren wir Schmerz gern auf andere. Die Art wie wir dies tun, wird im Teenie-Alter ausgeprĂ€gt. Durch die Kontemplation gelingt es uns leichter, die Muster dahinter zu erkennen und sie bewusst zu durchbrechen. Wir entwickeln außerdem mehr VerstĂ€ndnis fĂŒr andere und können aus dem heraus harmonischere Beziehungen fĂŒhren.

đŸ„ AUFGABE fĂŒr dich:

👉 Schreibe die Schatten aus IQ und EQ auf!
👉 FĂŒhle in dich hinein, welcher der beiden Schatten triggert dich mehr?
Eine Idee, warum?

Gene Keys Sphere IQ EQ